Dienstags-Gedicht, 24.5.2016

Mandela-Briefmarke.
Sowjetrussische Briefmarke zu Mandelas 70. Geburtsstag.

Nelson Mandela

(1918-2013)

 

Der Sand hat dich blank gerieben

Oder du den Sand

An dir blieb nichts haften

Weder die Haft

Noch die Ehrenbezeugungen

Du gingst eigene Wege

Ohne Menschenopfer

Und die üblichen Rituale

Ein freier Mann

Bis zum letzten Atemzug

Mandela-Million.
Nelson-Mandela-Million. Bildquelle: wiki.


= = =
Zvonko Plepelić

[Bild-Auswahl: Herbert Witzel.]

Den ersten Band dieser illustrierten Gedichte können Sie übrigens hier und heute sogar koofen, liebe Leserin und lieber Leser daheim hinter den Kontaktlinsen – es ist fast wie bei Amazon, bloß das Geld bleibt in D und Ihr Buchhändler freut sich, wenn Sie mal wieder vorbeikommen:

ISBN 978-3-944324-35-7


2 Gedanken zu “Dienstags-Gedicht, 24.5.2016

    1. „Ich hab Zeiten mit Geld kennengelernt, Kleines, und Zeiten ohne Geld. Und ich kann dir sagen: mit Geld ist besser.“ HUMPHREY BOGARTH. – Auf Briefmarken bist du vielleicht bedeutender, aber dafür wirst du auch von hinten geleimt und musst dein Leben lang irgendwo kleben bleiben. Geldscheine dagegen sind grundsätzlich „begebbar“ bzw. „übertragbar“, wie es in den Zehn Geboten fürs Bankenviertel heißt.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s