Freitagsgedicht, 27.5.2016

Australopethitus
Nachbildung von Lucys Skelett im Frankfurter Senckenberg Naturmuseum mit rekonstruierter bipeder Fortbewegung. – Urheber: Gerbil; Bildquelle: wikipedia.

Lucy

(3,2 Mio. v. Chr.)

 

Wären wir uns jemals begegnet

Ich hätte wenig zu sagen gehabt

Bei unserem Altersunterschied

Du

Eine Frau von 3,2 Millionen Jahren aus Hadar

Und ich

32 Jahre alt

Wohnhaft in Wilmersdorf

Vielleicht würdest du mich kraulen

Und in meinem Haar

Nach Läusen suchen

Als Gegenleistung wäre ich

Zur nächsten Bude gegangen

Hätte Pommes geholt

Mit Mayo und Ketchup

Nur für uns beide

Lucy als Bausatzl.
Lucy als Bausatz bzw. rekonstruiert. – Urheber: 120; Bildquelle: wiki.

= = =
Zvonko Plepelić

[Bild-Auswahl: Herbert Witzel.]

Den ersten Band dieser illustrierten Gedichte können Sie übrigens hier und heute sogar koofen, liebe Leserin und lieber Leser daheim hinter den Kontaktlinsen – es ist fast wie bei Amazon, bloß das Geld bleibt in D und Ihr Buchhändler freut sich, wenn Sie mal wieder vorbeikommen:

ISBN 978-3-944324-35-7


Ein Gedanke zu “Freitagsgedicht, 27.5.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s