Gedicht für Sonntagskinder, 29.5.2016

Nofretete-Altes-Museum
Altes Museum, Berlin: Nofretete alias Nefertiti; Bestandteile: Calciumcarbonat (=Kalkstein), Fritte (=farbiges Glaspulver, kann Spuren von Kupferoxid enthalten) [BLAU]; Kalkspatpuder mit Eisenoxid [HAUTFARBE]; Arsensulfid (Auripigment) [GELB];
Kalkspatpuder mit Anteilen von rotem Kalk (Eisenoxid); farbiges Glaspulver mit Anteilen von Kupfer- und Eisenoxid [GRÜN]; Kohle, mit Wachs gebunden [SCHWARZ]; Kalkfarbe [WEISS]. Verfallsdatum: Sankt-Nimmerleins-Tag. – Fotograf: Zserghei; Bildquelle: wiki.

Nofretete

(um 1340 v. Chr.)

 

Was ich von Nofretete halte

Ist einerlei

Ihre Büste ist aus Kalkstein und Gips

Keiner kann ihr widerstehen

Mit mir im Whirlpool hätte sie es besser

Jedenfalls für eine Weile

Nofretete-Büste
Neues Museum, Berlin: Nofretete. Bildquelle: Wikimedia commons.

= = =
Zvonko Plepelić

[Bild-Auswahl: Herbert Witzel.]

Zvonko Plepelić liest aus seinen Gedichten am 3.6.2016, 19:30 Uhr, in RAUM B, Wildenbruchstraße 4, 12045 Berlin Neukölln.

Den ersten Band dieser illustrierten Gedichte können Sie übrigens hier und heute sogar kaufen, liebe Leserin und lieber Leser daheim hinter den Kontaktlinsen – es ist fast wie bei Amazon, bloß das Geld bleibt in D und Ihr Buchhändler freut sich, wenn Sie mal wieder vorbeikommen:

ISBN 978-3-944324-35-7


Ein Gedanke zu “Gedicht für Sonntagskinder, 29.5.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s