Donnerstagsgedicht, 23.6.2016

Serebryakova-Selbstporträt
Sinaida Jewgenjewna Serebryakova: Selbstporträt vorm Spiegel (1909). Bildquelle: wiki (gemeinfrein).

Dichterinnenworte

In Friedenszeiten ging es ihr um den Ausdruck

Jedes Wort nahm sie sich vor

Sie zerlegte es

Und packte die Silben auf die Goldwaage

Waren der Inhalt oder die Form zu gewichtig

Feilte sie daran herum

Dann kam der Krieg ins Land

Über Jahre lag die Stadt unter Beschuss

Scharfschützen nahmen jeden ins Visier

Der vor die Haustür trat

Ihr gingen immer noch

Dichterinnenworte durch den Kopf

Während sie um ihr Leben rannte

Scharfschütze
Marines bei einer Übung im Jahr 2000 in Slunj (Kroatien). Bildquelle: wiki (gemeinfrei).

= = =
Zvonko Plepelić

[Bild-Auswahl: Herbert Witzel.]

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Donnerstagsgedicht, 23.6.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s