Nikola Tesla 1875 in Graz

Nikola_Tesla_mit_23_Jahren
Nikola Tesla 1875.

Nikola Tesla startet 1875 mit einem Stipendium des „k.k. General Commando“ als Physikstudent an der Technischen Hochschule in Graz.

Grazer_Wappen-zu-Tesla-1875
Wappen der Stadt Graz, die Teslas Studienort 1875 wird.

In Graz begeisterten ihn die Lehrveranstaltungen des Professors Jakob Pöschl. Dieser brachte eine Überraschung ins Laufen, die im Zeitalter der Dampfmaschine alle seine Studenten von den Stühlen riss, nämlich die Gramme-Maschine.

Gramme-Maschine als Dynamo
Die Gramme-Maschine als elektrischer Generator (Dynamo), Zeichnung von 1873.

Das ideale Geschenk zum erst mal selber lesen und dann verschenken ist diese illustrierte Lebensgeschichte:

H. F. Witzel, NIKOLA TESLA – der Erfinder des TESLA-Automotors.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s