Irene Harand – Antwort an Hitler

– Irene Harand (1900-1975) gründete 1933 in Wien ihre „Weltbewegung gegen Menschennot und Rassenhass“, mußte 1938 in die USA flüchten und half vom Exil aus vielen Jüdinnen und Juden, das einstige Österreich zu verlassen.

Hohe Auflösung
© worttransport.de Verlag Herbert Friedrich Witzel – das Bild darf frei benutzt werden.

Irene Harand: Antwort an Hitler 1935
Paperback, 242 Seiten, ISBN 978-3-944324-62-3; Euro 20,00


44 Gedanken zu “Irene Harand – Antwort an Hitler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s