Rezension mit Musenkuß

Aus dem unabhängigen Kulturmagazin „Musenblätter“:  Näher an van Gogh Hermann Syzygos – „Ein Fest für Vincent“ von Frank Becker Literatur-Rezensionen 26.03.18 Näher an Vincent Van Gogh mit anderen Augen Alle Frauen sind Strahlemädchen, wenn sie gut behandelt werden. (Ein Fest für Vincent, S. 11) „Das schönste Buch der Welt“, sei es, findet der Autor und … Mehr Rezension mit Musenkuß

! NEU !

Hermann Syzygos: Ein Fest für Vincent     „RiXDORFER JAPANDRUCK gefällt mir, weil da alle Vokale drin vorkommen.“ (Arthur Rimbaud.) Protokoll einer Buchvorstellung bei Heinrich und Annke Höfers LSC (=“Literarisches SonntagsCafé“) in Berlin Steglitz: Annke Höfer stellt eine Neuerscheinung vor, noch ein, aber ein noch nie da gewesenes ganz persönliches handschriftliches Buch über Vincent van … Mehr ! NEU !

Herbert Witzel: bzw. Café Milath

Die Bücherschmiede Witzel bzw. der worttransport.de Verlag hat das Titelbild des neuen Titels brandneu beschlagen, damit Pegasus besser loofen kann: Fragen Sie Ihre Buchhändlerin oder Ihren Buchhändler nach diesem neuen Buch mit dem schicken neuen Herz-Schmerz-Sticker im coolen Denim-Look: HERBERT   WITZEL „beziehungsweise Café Milath“ 132 Seiten, 20 farbige und 7 schwarzweiße Abbildungen ISBN 978-3-944624-77-7; EUR … Mehr Herbert Witzel: bzw. Café Milath

Sie verliebte sich beim Tanzen

Sie verliebte sich beim Tanzen in den Weinvertreter Michael Gottfried – so wurde aus Gesina die berüchtigte Gesche Gottfried, verwitwete Miltenberg, geborene Timm … Hermann Syzygos: DER ENGEL VON BREMEN. – Das Buch zum Thema Gesche Gottfried erscheint am Gründonnerstag, 13.4.2017, denn bei Grün denken wir auch an Giftgrün, das arsenhaltige Schweinfurter Grün. Das ist … Mehr Sie verliebte sich beim Tanzen