Do., 15.6., 20 Uhr

Und hier noch mal zum Anklicken: Der Schamane des Saxophons: Joachim Gies das Faultier im Hamsterrad des Kapitals mit Sachbuchautor Hans-Albert Wulf und die Feder (=Café Plume) in der Warthestraße 60   Werbeanzeigen